startseitenkarte3

 

Information des Pferdesportverbandes Rheinland-Pfalz zum aktuellen Sachstand Pferdesteuer VG Hamm/Sieg

Stand: 17.11.2016

Innerhalb der VG Hamm/ Sieg haben in den letzten Wochen drei Gemeinden - nämlich die Ortsgemeinden Birkenbeul, Bruchertseifen und Niederirsen - grundsätzlich die Einführung einer Pferdesteuer beschlossen. Dabei wurde weder die Höhe der Pferdesteuer noch ein genauer Termin der Einführung festgelegt, vielmehr wurde die Verwaltung beauftragt, eine Mustersatzung zu erarbeiten und zur endgültigen Beschlussfassung vorzulegen.

Weiterlesen...

Erlenbach: Teams aus der Pfalz gewinnen die Landesmeisterschaft im Holzrücken

Zehn Gespanne, wundervolle Pferde, eine grandiose Parcourskulisse und ein unnötiger Hagelschauer bilden den Rahmen der diesjährigen Landesmeisterschaft im Holzrücken. Gerückt wurde in Erlenbach auf dem Gelände des Fahrsportvereins Kaiserslautern-Land. Neuer Landesmeister wird Heinrich Fassbender aus Dreisen mit seiner Freiberger Stute Nicki.

Weiterlesen...

Prüfer im Pferdesport bilden sich in Gebroth weiter

Am zweiten Novembersonntag trafen sich 30 Prüfer Breitensport und Richter im Pferdesport zu einer Fortbildung des Pferdesportverbandes Rheinland-Pfalz. Auf Turnieren und in breitensportlichen Wettbewerben tragen Richter in besonderer Weise dafür Verantwortung, dass der Tierschutz zum Wohl der Pferde beachtet und weiter entwickelt wird. In regelmäßigen Fortbildungen müssen sich Richter, Trainer und Prüfer fortbilden, um die Qualitätsstandards der Reiterlichen Vereinigung zu erfüllen und ihre Lizenzen zu behalten.

Weiterlesen...
Der PSVRP wird unterstützt von
Offizieller Ernährungspartner